Feuchtemessgeräte der PREMIUM und MASTER Serie 330 XM

Bekannte schweizerische Präzision und Qualität bietet die breite Modellpalette von Precisa zur Feuchtebestimmung für höchste Ansprüche.

Der XM120-HR Feuchtemesser repräsentiert den höchstmöglichen internationalen Qualitätsstandard. Dieses Analysegerät ist nicht nur hochpräzise, sondern bietet auch herausragende zusätzliche Möglichkeiten. Der XM120-HR passt perfekt in jede IT Umgebung und hat integrierte Schnittstellen zu externen PCs und zusätzlicher Ausrüstung. Ein Speicher für 50 unterschiedliche Methoden, optimale Kontrolle von Messvorgängen und die fortschrittliche und benutzerfreundliche Bedienung über Touch-Screen sind seine eindrücklichsten Eigenschaften.

Der XM60 / XM60-HR Feuchtemesser ist das ideale Gerät für Kunden mit begrenztem Proben-volumen und kleineren Mengen. Er ist robust, absolut genau und einfach zu bedienen. Dank dem hohen Temperaturbereich liefert er schnelle und trotzdem hochpräzise Resultate. Unhabhängig von den Untersuchungskriterien steht zudem eine grosse Auswahl von Analysenmöglichkeiten zur Verfügung. Das ideale Gerät auch für den Einsatz im Produktionsumfeld.

Der XM50 das neue Basisgerät von Precisa mit einem Temperaturbereich bis 170°C und einem Wägebereich bis 52g. Der XM50 ist speziell ausgerichtet für tägliche Routineanwendungen in der Produktion und der Wareneingangskontrolle.

Der XM66 liefert schnelle Feuchtemess-Resultate für Klärschlamm und Abwasseranlagen. Der erhöhte Wägebereich von 310g ermöglicht beides, den Gebrauch von schwereren Tariergefässen und grösseren Probenmengen. Der XM66 bietet die Möglichkeit vier Wägeresultate zu speichern. Dies gestattet nachträglich den Ascherückstand zu berechnen, nachdem das Veraschen der Probe komplett extern durchgeführt wurde.

    - Heizquelle: Halogen, Infrarot oder Dunkelstrahler
    - Temperaturbereich von 30 - 230°C
    - Integrierte Waage (124 g / 0.1 mg, 124 g / 1 mg, 52 g / 1 mg, 310 g / 1 mg)
    - Schnittstelle RS232 für PC und Drucker
    - Vakuum Fluoreszenz Anzeige und 10-Tasten Feld (XM60 / XM60-HR / XM66 / XM50)
    - Grafische Flüssigkristall Anzeige mit Touchscreen (XM120-HR)
    - Antidiebstahl-Code
    - Speicherkapazität XM60 / XM60-HR / XM66 für 20 Methoden, XM120-HR für 50 Methoden und XM50 für 1 Methode
    - inkl. 30 Aluminium Schalen


[»] Prospekt 330 XM Serie (547 KB)   

Feuchtebestimmer XM


MA35

Der MA35 bietet eine ausgezeichnete Kombination aus robuster Bauweise und anwenderfreundlicher Handhabung. Ein übersichtliches Display mit leicht verständlichen Symbolen leitet den Anwender in drei Schritten zum Start der Messung. Durch den Verzicht auf selten genutzte Programmoptionen ist der MA35 für jedermann leicht bedienbar, ohne dabei Einschränkungen in der Flexibilität oder der Messgenauigkeit hinnehmen zu müssen.

    - 35 g Wägebereich, bei 1 mg Wägewertauflösung
    - Temperaturbereich von 40 – 160°C
    - Probenerwärmung durch zwei Metallrohrstrahler (IR – Dunkelstrahler) mit integriertem Reflektor für eine gleichmäßige Wärmeverteilung
    - Endpunktbestimmung der Messung mittels Vollautomatik oder Zeitabschaltung
    - Modellvariante konform zu FDA/ HACCP - Anforderungen (Verzicht auf Glasbauteile)

MA35


MA150

Sartorius MA 150, das bedeutet überzeugend einfache Bedienung und bewährte, raumsparende Gehäusekonzeption für den Routineeinsatz im Labor, in der Wareneingangs- und Produktionskontrolle.

    - 150 g Wägebereich, bei 1 mg Wägewertauflösung
    - Temperaturbereich von 40° C bis 220 ° C
    - Homogene Probenerwärmung wahlweise durch einen keramischen Flächenstrahler oder einen CQR Quarz – Strahler (beides Infrarot)
    - Endpunktbestimmung der Messung mittels Vollautomatik, programmierbarer Halbautomatik oder Zeitabschaltung
    - 20 speicherbare Messroutinen
    - Modellvariante konform zu FDA/ HACCP - Anforderungen (Verzicht auf Glasbauteile)


MA35

Es gibt keine Beiträge in dieser Kategorie. Wenn Unterkategorien angezeigt werden, können diese aber Beiträge enthalten.