Kunststoffgranulate werden aus Zwischenbehältern über eine automatische Abfüllanlage in 25kg-Säcke gefüllt, zugeschweißt, einem Förderband übergeben, von einem Palettierer übernommen, nach Vorgabe automatisch auf Paletten gestapelt, anschließend durch einen Schrumpfautomaten verpackt und per Rollengang dem Stapler zur Übernahme bereitgestellt. Die komplette Abfüllstation wird mit Luftkissentechnik leichtgängig von einem zum anderen Abfüllstutzen des Behälters positioniert. Parallel kann unter einem freien Behälter z.B. ein Oktabin gefüllt werden.

Dosiertechnik

BigBag
Kanister, Fässer, Container
Kleingebinde
Absackwaagen